Wochenbettbetreuung

Das Wochenbett, das die ersten sechs bis acht Wochen nach der Geburt umschreibt, ist eine aufregende Zeit.

  • das Stillen will von Mutter und Kind geübt und verfestigt werden
  • geburtsbedingte Verletzungen müssen abheilen
  • neue Familenstrukturen werden gebildet
  • der neue "kleine" Mensch möchte mit all seinen Eigenheiten kennengelernt werden

In dieser interessanten Zeit besuche ich Sie in den ersten Tagen täglich, dann nach Absprache und Bedarf.

Stillberatung durch eine Hebamme kann bis zum Ende der Stillzeit von jeder stillenden Frau in Anspruch genommen werden. Die Stillberatung wird von den Krankenkassen bezahlt.

wochenbettbetreuung1wochenbettbetreuung2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

wochenbettbetreuung4

Gerne können Sie auch Kontakt aufnehmen
bei Fragen zur B(r)eikost.

Was Eltern wissen sollten

Die Arbeit der Hebamme beginnt nicht erst im Kreißsaal

  • Hebammenhilfe ist gesetzlich festgelegt und kann von jeder Frau in Anspruch genommen werden.
  • Hebammenhilfe wird von den Krankenkassen bezahlt.
  • Die Betreuung in der Schwangerschaft, bei der Geburt, die Besuche im Wochenbett und die Stillberatung gehört zum Aufgabenbereich der Hebamme.
  • Bei Komplikationen zieht die Hebamme einen Frauen- oder Kinderarzt / -ärztin hinzu.
  • Die Arbeit der Hebamme wird vom Gesundheitsamt beaufsichtigt.

Akupunkturbehandlungen werden NICHT von den Krankenkassen übernommen und müssen als IGEL-Leistung selbst bezahlt werden

K-Taping ist eine moderne Therapie, die durch Anlegen elastischer Tapes schwangerschaftsbedingte Beschwerden mindern kann. Für die Anlage wird ein Pauschalbetrag incl der Materialkosten als IGEL-Leistung berechnet

Hilfestellung bei Schwangerschaftsbeschwerden

schwangerschaftsbescherdenSchwanger? Schon von Anfang an gibt es viele Fragen!

Die Schwangerschaft ist ein besonderer Abschnitt im Leben einer Frau, der mit körperlichen, psychischen und sozialen Veränderungen einhergeht. Körper und Seele müssen sich ein- und umstellen auf das heranwachsende Leben. Dies kann zu verschiedensten Belastungen und Beschwerden führen.

Rufen Sie mich an - wir vereinbaren einen Termin und überlegen gemeinsam, was Ihnen in Ihrer jetzigen Situation helfen könnte.

- Akupunkturbehandlung  oder K-Taping bei Schwangerschaftsbeschwerden wie z.B. Wassereinlagerung, Symphysenschmerz,Karpaltunnelsyndrom,Nacken-Schulter-Rückenschmerzen usw.

 geburtsvorbereitende Akupunktur, Akupunktur- oder K-Taping bei SS-Beschwerden                                          Donnerstag nachmittag nur nach Vereinbarung

Suche

Besucher

Heute 9

Monat 486

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions